Alles, was Sie über Organische Solarzelle wissen müssen

Jeden Tag erhält unser Planet Milliarden von Kilowatt Sonnenenergie. Die Menschen haben schon lange begonnen, diese Energie für ihre eigenen Bedürfnisse zu nutzen. Mit dem Fortschreiten des Fortschritts wurden Solarzellen verwendet, um die Energie des Sonnenlichts umzuwandeln. Jede neue und noch unbekannte Technologie führt zu Misstrauen, und manchmal ist es schwierig, an ihre Wirksamkeit zu glauben. In den meisten Einwohnern sind Solarbatterien immer noch mit mindestens einem Element des Raumfahrzeugs verbunden. Analysieren wir kurz die Effizienz von Solarbatterien. Die Effizienz von organischen Solarzellen

Die Effizienz von organischen Solarzellen

Die Effizienz von Solarzellen hängt von einer Reihe der Faktoren ab. Unter den wichtigsten sind die folgenden:

  • Wetter und Klimabedingungen
  • Wechsel von Tag und Nacht
  • ungleichmäßige Beleuchtung
  • Temperaturanstieg
  • Kontamination
  • irreversible Verluste.

Ob die Solarzellen die Wartung brauchen?

Geplante Wartung der Solaranlage:

Einmal im Monat:

  1. Externe Inspektion, Überprüfung von Befestigungen, Zäunen und Ausrüstungsstrukturen;
  2. Reinigung von Sonnenkollektoren;
  3. Prüfen elektrischer Stromkabel Anschlussblock mit Verteilerfeld, das Fehlen Schnitte, Risse und Zeichen Löschen Isolierung als Nachziehen Ausrüstung für die Herstellung benötigt wird;
  4. Überwachung und Aufzeichnung des Zustandes der Automations- und Instrumentenablesungen, Batteriestand;
  5. Überwachung des Zustands der Bauteile der Einheit auf Korrosion, die Festigkeit der Gehäuseplatten; 
  6. Vierteljährlich: Einstellung der Position der Paneele in Abhängigkeit von der Jahreszeit;
  7. Überprüfen Sie den Elektrolytstand, falls erforderlich, mit destilliertem Wasser.
  8. Einmal alle sechs Monate:  Anziehverfahren Schraubverbindungen Generator Drähte, gegebenenfalls Ersetzen von Sicherungen, Klemmen, Reinigung der Kontakte;
  9.  Einmal im Jahr: Überprüfen der Dichte des Elektrolyten, Korrigieren der Batterieladung und der Temperatur;

Geplante Wartung der SolaranlageSonnenkollektoren haben keine beweglichen Teile. Sie sind Teil eines kompletten festen Systems. Deshalb gibt es nach der Installation nicht so viele Gründe, die schief gehen können. Fast das einzige, was ein Hausbesitzer tun muss, ist saubere Platten zu halten. Dies ist eine wichtige Aufgabe, denn – zu viel Schnee, Staub und Vogelkot auf den Paneelen kann die Sonneneinstrahlung reduzieren. Die Ansammlung von Staub auf dem Bildschirm kann die vom System erzeugte Strommenge um bis zu 7 Prozent reduzieren.Geplante Wartung der Solaranlage

Diese Art von Service muss nicht einmal in der Woche durchgeführt werden. Es reicht aus, die Paneele ein- bis viermal pro Jahr aus dem Schlauch zu gießen. Dafür müssen Sie nicht auf das Dach klettern. Ein Schlauch mit einer Düse vom Boden funktioniert perfekt. Wenn in Ihrer Gegend Bauarbeiten durchgeführt werden, ist es notwendig, die Platten öfter zu reinigen, um eine zusätzliche Ansammlung von Gebäudereststaub zu vermeiden.

Add a Comment